Kalender 25032010Quälende Schmerzen müssen nicht sein ! Das Leben ist komplex! In jedem Augenblick versucht unserer Körper das Zusammenspiel seiner Millionen Zellen harmonisch zu gestalten und zu regulieren. Eine noch so kleine Abweichung beeinflusst das ganze System. Denken Sie nur mal an Ihren eigenen Körper. Wie empfindlich es auf Informationen reagiert , das er sogar das feinste Haar auf der Lippe spürt oder einen kleinen Stein unter dem Fuß.

praxisbild dogan

Jede Information beeinflusst unser Körper z.B Stress , Fehlstellungen oder Fehlbelastungen , Überbelastungen....
Diese können Ursachen für Schmerzen sein. Zu den wichtigsten Aufgaben der Chiropraktik und Osteopathie gehören die Schmerzreduktion und Wiederherstellung der Bewegungsfreiheit blockierter Gelenke. Es gibt sehr viele Krankheitsbilder, die von der Wirbelsäule kommen können, und an die man nicht denkt. Beispielhaft ist hier eine Reihe von Krankheitsmerkmalen (Symptomen) zusammengestellt, die von Blockierungen der Wirbelsäule ausgehen können. Störungen dieser Art können Funktionsstörungen und Schmerzen verursachen.

Vom Kiefergelenk ausgehend:

  • Schwindel und Kopfschmerzen
  • ziehende Schmerzen in Richtung Ohr
  • schiefes Gesicht
  • nächtliches Zähne knirschen

Ausgehend von der Halswirbelsäule können folgende Beschwerden vorkommen:

  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • rascher Ermüdbarkeit
  • Drehschwindel und Schwankschwindel
  • Hörstörungen und Ohrgeräusche (Tinnitus), Hörsturz

Von der Brustwirbelsäule:

  • Schulterschmerzen,
  • Schulter-Arm-Syndrom ,
  • Tennisellbogen (Epicondyolpathie)
  • ein- oder beidseitige Schmerzen zwischen den Rippen (Intercostalneuralgie),
  • Störungen der Atmung (Asthmatiker)
  • Herzbeschwerden
  • Sodbrennen
  • Oberbauchbeschwerden
  • Magen- und Verdauungsstörungen

Ausgehend von der Lendenwirbelsäule und dem Kreuzbein-Darmbein-Gelenk:

  • Schmerzen in der Nierengegend
  • Darmkrämpfe
  • Hämorrhoiden
  • Unterleibsschmerzen bei Frauen
  • Harn verhalt
  • Prostatabeschwerden
  • sogenannte Leistenzerrung Leistenschmerzen
  • Hüftbeschwerden
  • Stauungen Füße oder Beine
  • scheinbare einseitige Beinverkürzung durch Beckenverwringung
  • Schmerzen am hinteren Oberschenkel
  • unklare Bein- oder Kniebeschwerden, Kniegelenke
  • Fußbeschwerden, insbesondere Fersenschmerz

Chiropraktik ist vielmehr eine Ganzheitstherapie , die sich auf die Beseitigung von Störungen und Ursachenfindung spezialisiert, Selbstheilungskräfte aktiviert.

Ihr Gesundheit ist Ihr größtes Kapital und meine erste Priorität ist es das es Ihnen gut geht und Sie weiter gesund bleiben.
Ich freue mich Ihnen helfen zu können.

   
Veranstalter: Praxis für Chiropraktik und Osteopathie  
Veranstaltungsort: Praxis für Chiropraktik und Osteopathie
Wilhelmstraße 24
71034 Böblingen
Google Maps
 
Datum: 25.3.2017  
Beginn: 9.00 Uhr  
Ende: 17.00 Uhr  
Eintritt:    
Informationen: www.chiropraktik-bb.de  

 

Wochenangebot der Gesundheits- und Sportwochen

button balance kronshage

Ausbildung zum Ayurveda Spezialisten

anzeige steckel ayurveda

NaturNah Anzeige

Werben im PIG Stadtmagazin

PIG Anzeige GuSW Internet

LS2 PortugRache WebAnz neu

ernlegrafik weiss

Joomla Module OT Client Logos Scroller powered by OmegaTheme.com