Die Auftaktveranstaltung der Gesundheits- und Sportwochen

Perfekter Einstieg in die zwölften Gesundheits- und Sportwochen

„Du wirst zum Gestalter Deines Lebens, wenn Du zum Gestalter Deines Tages wirst“ – Perfekter hätte der Einstieg in die diesjährigen Gesundheits- und Sportwochen nicht sein können: Slatco Sterzenbach hat mit seinem Vortrag „Der perfekte Tag“ die Besucher am Montag im proppevollen Sensapolis in Böblingen beim Startschuss zu der Veranstaltungsreihe restlos begeistert. Volker Siegle, Ideengeber und Organisator der Gesundheits- und Sportwochen, war überwältigt von der Resonanz der Gäste.

GSW 2017 Sterzenbach

Weiterlesen: Perfekter Einstieg in die zwölften Gesundheits- und Sportwochen

Kevin Kugel überlässt nichts dem Zufall

„Ich will wissen, woher meine Zutaten kommen, ich will die Produktionsstätten und die Produktionskette kennen“, sagt der Chocolatier aus Nufringen, der nach Sindelfingen übersiedeln wird. So war er beispielsweise in Ecuador, um vor Ort zu erkunden, wie der Kakao angebaut, wie er geerntet und verarbeitet, ehe er bei ihm in Nufringen angeliefert wird. Schokolade ist für den Chocolatier eben nicht nur ein Produkt, sie ist für ihn eine „Passion, Leidenschaft, Liebe, Leben.“ Schokolade mache glücklich. Und nur mit den besten Zutaten gelingt es ihm, beste Schokolade zu produzieren.

GSW Kugel Interview

Weiterlesen: Kevin Kugel überlässt nichts dem Zufall

Qianhong Gotsch ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit

Zunächst einmal als Sportlerin. Die gebürtige Chinesin gehört zur Weltklasse im Tischtennis, war im Jahr 2000 Europameisterin, in der Jugend mehrfache chinesische Meisterin. In einem Land, in dem hunderte Millionen Mädchen und junge Frauen zum Schläger greifen ist das eine herausragende Leistung. Heute noch, mit 48 Jahren, gehört sie zu den Spitzenspielerinnen in der Bundesliga, in der sie mit der SV Böblingen antritt. Qianhong Gotsch ist aber auch privat eine außergewöhnliche Person. „Es gibt Menschen, die betreten einen Raum und erhellen ihn.

GSW Gotsch Interview

Weiterlesen: Qianhong Gotsch ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit

Timo Böckle verwöhnt seine Gäste ...

... in seinem Böblinger Restaurant Reussenstein auf wunderbare Art: Der Fernsehkoch serviert exzellente schwäbische Küche mit lokalen und regionalen Zutaten. „Meine Hauptaufgabe ist, den perfekten Tag für andere zu gestalten“, sagt Timo Böckle, der sein Kochwissen durch Reisen in die weite Welt, die Länder Japan oder Neuseeland gehörten dazu, verfeinert hat. Die Neugier hat ihn getrieben, die Neugier, neues zu lernen und diese neuen Eindrücke und Kenntnisse in seine Arbeit einfließen zu lassen. Böckle war einige Zeit ein Suchender, der seinen Weg noch nicht gefunden hatte.

GSW Boeckle Interview

Weiterlesen: Timo Böckle verwöhnt seine Gäste...

ernlegrafik weiss

Joomla Module OT Client Logos Scroller powered by OmegaTheme.com