veranstaltungen

Referenten, Redner, Auftritte, Aktionen und Events
Von einer Idee zu einem großen Event – nicht immer waren die Gesundheits- und Sportwochen das Ereignis, das wir Ihnen 2013 bereits in seiner achten Auflage präsentieren.

DSF

Gesundheits- und Sportwochen 2016:
Fredi Bobic, Hansi Müller, Patrick Broome und Roland Eitel

Die Gesundheits- und Sportwochen begeistern traditionell mit national bekannten Referenten und regionalen Veranstaltungen. Das Publikum erwarten mitreißende und aufschlussreiche Vorträgen rund um die Gesundheit, die Natur und den Sport. Melden Sie sich schon jetzt an - ich freue mich auf sehr aktive und erfrischende Tage mit Ihnen.

 

christoph sonntag Gesundheits- und Sportwochen 2015: 
Christoph Sonntag


der SWR nennt ihn seither "König des schwäbischen Kabaretts!" Mit seiner AZNZ-Tour begeisterte er mehr als 200.000 Zuschauer. Nach einem halben Jahr Pause ist der schwäbische Ausnahme-Comedian zurück auf der Bühne!

 

Jan Becker

Gesundheits- und Sportwochen 2014:
Jan Becker
 

"Mein Körper wird tun, was ich will!". In Jan Beckers Vortrag geht es um den besonderen Moment. Denn immer wenn wir etwas Neues erleben, wachsen wir. Buchstäblich, denn unser Gehirn ist ein Organ, das sich verändert, je nachdem, was wir mit ihm machen.

 

Joey-Kelly

Gesundheits- und Sportwochen 2013:
Joey Kelly 

schilderte eindrucksvoll seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler, den er mit Ausdauer, Zielen, Willen und Leidenschaft konsequent verfolgt. Bislang absolvierte er unzählige Marathons, Ultramarathons und Ironmans, Halbmarathons, Kurzdistanztriathlons und Kurzdistanzwettkämpfe. Bis heute hält er mit acht Iron-Man-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

 

Oliver Geisselhart

Gesundheits- und Sportwochen 2012:
Dipl.-Betrw. Oliver Geisselhart

ist einer der erfolgreichsten Gedächtnistrainer in ganz Europa. Der Bestsellerautor war bereits 1983, mit 16 Jahren, Europas jüngster Gedächtnistrainer. Der "Gedächtnis-Papst" (TV HH1) versteht es in unnachahmlicher Weise mit Witz, Charme und Esprit seine Zuhörer zu begeistern, motivieren und zu Gedächtnisbenutzern zu machen. Dies brachte dem Uni-Lehrbeauftragten schon im Jahr 2000 den Titel "Gedächtnistrainer des Jahres" ein. Aufgrund seiner hervorragenden Speaker-Leistungen wurde ihm 2008, 2009 und 2010 der "Conga Award" verliehen. Er wird weltweit für Mitarbeiterschulungen und Kundenveranstaltungen gebucht und ist bekannt durch unzählige Presse-, Radio- und TV-Berichte. In nahezu comedyhafter Vortragsweise fasziniert "Deutschlands Gedächtnistrainer Nr. 1" (ZDF) jährlich zigtausende Teilnehmer. Zuschauerrekorde mit ihm sind an der Tagesordnung. 

 

Johannes Warth

Gesundheits- und Sportwochen 2011
Johannes Warth

Der Mann sprengt alte Rollenzuweisungen: Ist er ein Clown? Ein Kabarettist? Tritt er auf als Entertainer oder als ernstzunehmender Überlebensberater? Johannes Warth, der sich als "Hans Re. Prise" selbst "Über-lebensberater" nennt, beweist, dass sich das alles nicht widersprechen muss. Mit seiner federleicht anmutenden Show bringt er das Publikum zum Lachen, Staunen – und zur Einsicht. Johannes Warth nimmt uns mit in die Welt der Einstellungen, Vorstellungen und Anstellungen. Denn egal wie Sie sich anstellen, am Ende wird Ihre Einstellung immer durch die Vorstellung manipuliert. 

Nilgün Tasman: "Die Kehrwoche am Bosporus"



Boris Grundl

Gesundheits- und Sportwochen 2010:
Boris Grundl

Top-Referent und Buchautor ("Steh auf - Bekenntnisse eines Optimisten"), 
wird den diesjährigen Eröffnungvortrag halten. Trotz Behinderung hat er es zum gefragten Coach gebracht. Außerdem stehen bei der diesjährigen Veranstaltung das Motto "Handwerk und Gesundheit" im Mittelpunkt. 

Sophie van der Stap: "Heute bin ich blond" 
Nilgün Tasman: "ich träume deutsch und wache türkisch auf" 
Dr. med. B. Hallmaier: Prävention im Sport 
Michael Roth: Prostata-Krebs

 

Josef Mohr

Gesundheits- und Sportwochen 2009:
Josef Mohr

"Vom Rollstuhl zum Marathon" 
Die Diagnose: Rollstuhl. Die Antwort: Ich laufe Marathon. Der Weg: Die Entwicklung von SANAKINETIK®. Motiviert durch meine eigene Lebensgeschichte entwickelte ich über zehn Jahre hinweg das Gesundheits- & Leistungscoaching SANAKINETIK® sowie das Firmencoaching business meets nature®. Tausende von Klienten konnte ich bereits zum leistungsorientierten, gesundheitlichen Erfolg führen. 

Dieter Keller: "Mein Ich hat viele Gesichter" 

 

 

Gesundheits- und Sportwochen 2007:
Gehirnforscher Prof. Dr. Dr. Spitzer 


Vortrag: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 

 

 

Gesundheits- und Sportwochen 2006:
Dr. med. Rüdiger Dahlke 


Vortrag: Die Säulen der Gesundheit

 

ernlegrafik weiss

Joomla Module OT Client Logos Scroller powered by OmegaTheme.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen